Heldin in Zeitnot…!

13 Tage, 5 Dienste, 25 Kinder später und gefühlte 20 Jahre gealtert kann ich nur sagen: Ich bin noch da!!!  Und hätte 1000 Geschichten zur erzählen – schlicht an der Zeit fehlt es gerade. Melde mich ASAP zurück!

Herzliche Grüsse aus dem Chaos

Josephine

Advertisements

32 Kommentare zu “Heldin in Zeitnot…!

  1. Puhhhhhh…….ich hatte zugegebenermassen etwas (Verlassens-)Angst!

    Und freue mich daher umso mehr auf neue Posts, erstmal Luftholen, hm?

    Grüsse Diana

  2. Geht mir auch öfter so. Und der Blog soll ja nicht noch zusätzlichen zum Streß beitragen.
    Gut Idee mit dem Lebenszeichen.
    Ich freue mich dann auf die vielen Geschichten…
    Thomas

  3. Dann schönes Blog-Frei!
    Freu mich schon auf mehr, nachdem ich hier (leider erst seit kurzem mitlesend) zum ersten mal in meinem Leben Freude an Gyn/GH habe – Wir haben nur Rehlein.
    ;)

  4. solang es nur keinem strick (oder sonstigem unglück) geschuldet ist, dass wir hier nichts von dir hören, ist ja alles bestens und ich warte gespannt auf weitere ablenkung (zellbio ist bestanden, diesmal ist es zoologie was ich _eigentlich_ lernen sollte…)

  5. Oh, wie schön von dir zu lesen :-) *freu*
    Und jaaaa, ich hab auch sooo Lust auf neue Geschichten von dir – der Suchtfaktor ist bei deinem Blog ganz hoch ;-)
    Aber bei so viel Stress ist es nur zu verständlich, dass du nicht dazu kommst, was zu schreiben.

    Ich wünsch dir etwas weniger Stress in den kommenden Tagen.

    Liebe Grüße,
    Conny

  6. WB Josephine,

    schön das es dir (gut) geht… Lass dich nicht stressen und danke für dein LZ

    *lg*

    Miragol

  7. Das ist sehr schön, dass du noch da bist.

    Ich muss sagen, dass ich letztes Jahr, als ich selbst im Kreißsaal lag, oft an den Blog denken musste und die eine oder andere Wehe damit einfach weg gelacht habe. Danke für die ganzen Geschichten, die haben mir geholfen, das Mysterium Geburt ein wenig besser greifen zu können. Als Erstgebärende hat man da ja wenig Erfahrung und keiner sagt einem so wirklich, was abgeht (denn dann würde kaum einer spontan entbinden) ;) Doch mit dem Blog hier, weiß man….man ist nicht allein :D

    Erhol dich, so du dich erholen kannst, deine Leserschaft ist geduldig (und auch voll gespannt…. ääächt jätzt)

  8. Wie krass, das ich nicht mit meinem Panikanflug alleine da steh. Ich dachte schon ich hätte ne Vollmeise *gg*

    Sehn se liebe Heldin, wie sehr Sie ihre Leser schon im Gefühl haben ;)

  9. Danke, dass du trotzdem ein kurzes Lebenszeichen von dir gibst! Die Schreiberei hier im Blog soll ja nicht in Stress ausarten. Gönn dir lieber erst eine kurze Verschnaufpause. Freu mich schon auf neue Geschichten :).

    Liebe Grüße,
    Jessica

  10. Stress und Zeitnot ist zwar auch nicht so toll, doch ich hatte mir zwischenzeitlich echt ein bisschen Sorgen gemacht. Nun bin ich beruhigt und freue mich schon jetzt auf eine der 1000 Geschichten – irgendwann, wenn es bei dir wieder etwas ruhiger geworden ist.
    Bis dahin liebe Grüße an dich.

  11. Ich bin auf die 1.000 Geschichten auch sehr gespannt.
    Eine Ruhephase zwischendurch kann nicht schaden!!

    Frohes schaffen noch und hoffentlich erholsames Wochenende …

    ~Anja~

  12. 25 Kinder in 13 Tagen? Uiuiuiui, jetzt weiß ich auch warum die alten Gynäkologen immer in den Zehntausendern mit den Kindern sind, die sie zur Welt gebracht haben, wenn man die mal erzählen hört.

  13. Nja, hätteste mal nix vom Strick geschrieben letztes mal, dann wären nicht alle so nervös geworden. ;)

  14. Unter (Erwartungs-)Druck schreibt sich’s auch nicht gut. Ich sag schon mal prophylaktisch: Schöne Feiertage mit viel Zeit für Familie und Erholung und Frohe Ostern :-)

  15. „gefühlte 20 Jahre gealtert“ –> stimmt bedenklich, denn irgendwann erscheint man dann wirklich vorgealtert und wer will das schon als Frau…!!!
    Hoffe, du ziehst die Notbremse rechtzeitig!

  16. Liebe Josephine, ich habe das Passwort verbummelt…Könnten Sie vielleicht so lieb sein und es mir nochmal schicken? Dann kann ich nämlich entspannt die alten Beiträge noch einmal lesen und muss nicht so sehr Ihrem nächsten entgegen hibbeln ;)

  17. Machst du eigentlich gerade irgendwas am Blog? Gestern und heute gab es fast das ganze blog via RSS gerade nochmal… Spinnt jetzt WordPress oder der google reader?

    • hm – irgendetwas scheint mit word press nicht zu stimmen – hab schon mehrere hinweise dieser art erhalten… – aber danke für die info!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s