Nachtrag 23.40 Uhr: Der Osterhase hat uns auch etwas gebracht…

…vier wunderschöne, knuffelige kleine OsterKinder!!!

Frau Ei macht um 19.15 Uhr den Anfang – völlig unspektakulär und mit hervorragend sitzender PDA bringt sie ein sehr kleines, sehr zartes Mädchen zur Welt – bisschen Damm genäht, alles gut.

Kaum habe ich die Wunde versorgt und das Kind angeschaut, kommt Soli (mittlerweile wieder deutlich besser gelaunt – Essen ist ohne sie gelaufen – Leben ist kein Ponyschlecken!) mit Frau Cross im Schlepptau in den Kreißsaal getingelt – Wehentätigkeit am Termin, 2. Kind, säääääääääääääääääääähr groß geschätzt – 7cm Muttermund. Super – läuft ja wie am Schnürchen hier.

Und auch Frau Heier-Weiermann – Privatpatientin der Oberärztin, ihr erinnert euch – hat knapp 5 Minuten nach „uns“ ihr kleines Osterei fertig gebrütet! Frau von Sinnen macht sich nach zwei Stunden Überwachungsaufenthalt um 21.30 Uhr glücklich und beseelt vom Acker – nur um keine 10 Minuten später erneut im inneren Orbit aufzuschlagen!

Ich: Frau Von Sinnen – du machst mir Angst! Was WILLST du hier?

FvS (schaut betröppelt und winkt ab): „Drittgebärende mit Wehentätigkeit, Zustand nach zweimal Spontanentbindung – ich WUSSTE, daß die mir irgendwann um die Ohren fliegt!“

Tut sie dann nicht wirklich – um die Ohren fliegen – denn nachdem Frau Heier-Weiermann (s.o.!) um 22.11 Uhr ihrem „Riesenbaby“ (4200 g) ebenfalls völlig easy-peasy und Damm intakt den Sonntagskind-Status inklusive hohem Feiertagstatus verpaßt hat, bekommt das gegnerische Duo OÄ Dr.O – FrauVonSinnen das Ausgleichskind in der spielerisch 23sten Minute.

Somit steht es jetzt 2:2 unentschieden, mit leichtem Vorteil für Dr.Josephine – OsoleMia: einmal Dammriss I. Grades sowie Damm intakt gegen zweimal geschnitten – Yeah, klatsch ein, Baby!!!

Jetzt haben wir 23.53 Uhr – mein Dienst neigt sich hoffentlich seinem Ende entgegen *DreimalAufHolzKlopf* und ich bin durch zwei wirklich schön anzusehende, unkomplizierte Geburten sowie Vier glückliche Neu-Familien ausgesöhnt mit diesem DienstTag!

Danke, lieber Osterhase :)

Advertisements

6 Kommentare zu “Nachtrag 23.40 Uhr: Der Osterhase hat uns auch etwas gebracht…

  1. Na dann die allerherzlichsten Glückwünsche an die frischgebackenen Eltern und einen wunderbaren wohlverdienten Feierabend!

    LG Elawen

  2. Na das hört sich doch seeeehr erfolgreich an! Und zufrieden. Freut mich, dass der Feiertagsdienst so positiv abgelaufen ist. Lauter kleine Osterhasen – wie schön! :-))

    Und jetzt eine Runde schlafen & den Ostermontag mit den eigenen Kindern genießen… Vielleicht finden sich ja noch ein paar Schokoladeneier die gestern übersehen wurden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s