Tag-Archiv | Blog

Annette ist weg…!

Seit Jahren gehen Annette und ich gemeinsam durchs Mediziner-Leben – sie in der Chirurgie, ich in der Gyn. Kennen gelernt haben wir uns persönlich nie, dennoch habe ich mich gefreut, wann immer es einen neuen Eintrag auf Ihrem Blog gab.

Seit einigen Wochen ist es damit aus und vorbei – denn wann immer ich jetzt Annettes Tagebuch erreichen möchte, bekomme ich lediglich DIESE SEITE *KLICK* angezeigt… :(

Somit auf diesem Weg: Annette, wo auch immer Du bist – MACH ET JUT!

Traurige Grüße,

Josephine

—————————————————————————

By the way – Freund GasWasserDrogen vermisse ich bereits schmerzlichst seit über einem Jahr…

Eigentlich wollte ich den Link ein Jahr nach Stilllegung des Blogs endlich von meiner Liste entfernen, aber irgendwie habe ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben. Also – falls jemand Informationen über einen (oder beide) der Kollegen hat: Immer her damit!

Babyrotz und Elternschiss!

Liebe Leser,

es IST soweit! Nach Frau Freitag, Frl. Krise, meiner Wenigkeit und noch etlichen anderen Blogkollegen, die ich namentlich gerade nicht alle auf die Reihe bekomme, hat nun auch unser aller Leib- und KINDERDOC (sorry, Kollege, aber bei mir wirst Du nun mal bis in alle Ewigkeit mit “C” geschrieben) sein höchst-eigenes Buch geschrieben. HURRAY!

Zu erwerben ist dieses wunderbare Werk (und nichts weniger als das wird es sein – davon gehe ich aus!) seit gestern bei den Buchhändlern Eurer Wahl. Und sobald ich einen freien Tag habe, werde ich es mir ganz sicher zu Gemüte führen!

Lieber Kinderdoc – Ich froi mich! Ganz ächt jetzt!

Deine Josephine

Google sucht Josephine Chaos…

weise riesenbimmel - Albino-Elefanten-Penis?

hysterektomie rechts – Wie – rechts? Und links lassen wir sie hängen?

story muttermund zuckt – Die Story würde mich ja auch interessieren…!

elternzeit hawaii - Ich weiss schon, warum ich noch ein Kind bekommen hab… *ggg*

ich habe meiner neugeborenen tochter ein fieberthermometer in die scheide gesteckt - Aber warum denn nur???

wie sieht ein schlechtes ctg aus - Schlecht! GROT-TEN-SCHLECHT!!!

kinder dienstplan – das Leben ist definitiv unaufregender, wenn man diese beiden Wörter NICHT in einen gemeinsamen Kontext stellen muss… *hust* - Wie wahr, Schwester, wie wahr….

zärtliche gyn untersuchung - Wofür manchen Leute einen Gyn brauchen…?!

laparoskopische hysterektomie lustig - Naja, ich hab schonmal mehr gelacht…

zvk raus patient tot - Dann ist da unterwegs irgendwas verdammt schief gelaufen!

stethoskop untersuchung, frauenarzt, bh ausziehen - Bei mir nicht! Isch ´abe über´aupt keine Schtetoskop…!!!

4500g bel spontan - DAS ist mutig!!!

lippenherpes waehrend warteschleife - Du bekommst Lippenherpes – ich krieg immer Plack! :)

plazentainsuffizienz rauchen aufgeben - Das wäre ein Anfang…

notaufnahme bekommt man krankenschein - Nein. NEIN! NAAAA-HEIIIIIN!!!

“jeden dritten tag dienst” - Kennisch!!! *Kopf->Tischkante*

morgens mama mittags chefin - SO sollte das sein! Ist leider nicht so…

dornröschen unterm hemd kein höschen - Na HÖRMMA! Hier lesen vielleicht auch Kinder mit!

sind durchfall und uebelkeit zeichen einer anstehnden geburt - Entweder das – oder Anzeichen eines ausgewachsenen Magen-Darm-Infektes!

luigi du hast mich heute zum letzten mal - mitten in der Nacht geweckt? – genervt? – zum Essen eingeladen?

ich bin sauer und lege - mich in die Badewanne? – an den Gardasee? – in die Sauna?

wie bekommt man einen langen krankenschein - Indem man lange krank ist…?!

kontraktion anus zuschauen - Schwierig… – du wirst einen Spiegel dafür brauchen!

darf frau beim urologen zur hand gehen - Naja – vielleicht darf Frau den Katheter selbst einführen…? *ggg*

frührente bei reizdarm - Auja! Und bei Männerschnupfen! Mittelschmerz! Nesselsucht… *headshot*

kann sich muttermund wieder schließen private practice - Bei Private Practice ist schlicht ALLES möglich!

kind kaut auf ekg kabel herum - Naja – wenn Mutti es zulässt…?

schrecklich gelangweilt burnout - Und ICH dachte immer, es geht nur entweder – oder…?

hand klatsch backen pressen tränen - Wenn mir jemand mit der Hand ordentich an die Backe klatscht, press ich auch ein, zwei Tränchen raus… :)

im leichenwagen aufgewacht - Betrachten wir es doch mal von der Seite: Aufgewacht ist doch TOLL!

wie sehen raucherbabys nach der geburt aus - Armselig mickrig. Auch wenn jetzt tausende Rauchermütter aufschreien: “Abba MEINS NICHT….!”

wenn du morgens aufstehen humoristische texte - Wenn ICH morgens aufstehe, bringt mich noch nichtmal mein Kaffee zum lachen…!

gib es unterwäsche die thrombose verhindert - Menschen fliegen zum Mond – da gibt es bestimmt auch Thrombose-verhindernde Unterwäsche…

was dauert länger gebärmutterentfernung oder konisation mit abrasio und hsk - Ich würde mal sagen, das hängt ganz vom Operateur ab…

wenn einem mann hebammenhände nachgesagt werden - würde ICH als Kerl mir ernsthafte Gedanken machen.

fruchtwasserabgang 28 ssw - Darüber würde ich mir AUCH ernsthafte Gedanken machen!

fucking osome - Wie SÜSS!!! :-D

schamlippen zusammen tackern - Kinder, Kinder, IHR kommt auf Ideen…!

raucherbaby geht es gut - Ja, nee – is´ klar…!

mundschutz handschuhe op schamlippen - Eins, zwei und drei macht Sinn – aber Schamlippen…???

kollegin geht immer früher und schreibt die zeit nicht in den dienstplan - Jeannie? Bist DU das?

schön entspannt , bin ganz vorsichtig , gynäkologische erstuntersuchung , geschichte - Du bist schön ENT- und ich bin gerade ganz schön GE-spannt!!!

bitte helfen sie mir ich bin nuhr miede und schlafe - Ja, bitte helfen sie mir auch!

sorry meine eltern haben das geschrieben schreib einfach oh stimmt - Oh, stimmt! :)

wassergeburt,bett oder hocker,was am schmerzärmsten - Ich würde mal sagen: Vollnarkose!

was verdiene ich als stationshilfe - Nichts? Okay: nicht viel?

es hat mich geschüttelt - Und mich erst!

mein mann will einen stammhalter - Dann sollte er mal ein ernstes Wörtchen mit seinen männlichen Spermien reden!

krankenschein nach fehlgeburt beamtin - Wie? Extrawurst oder was? Krankenschein ist für alle da…!

alter von josephine klardoch - So etwas fragt man doch keine Frau…! *empörtbin*

wie schreibt mann leon nicht rein kommen doch das ist mein ernst - Ganz einfach: Leon! NICHT rein kommen!

wie benehme ich mich richtig unseren kunden in der uniklinik - Immer schön geschmeidig bleiben! Auch die Uniklinik kocht nur mit Wasser… :)

leberversagen tod - Das wird wohl so sein!

so gelacht pipi in die hose - Beckenbodentraining?

rerere sectio - Re-Re-Re-Sectio = die vierte Sectio für EINE Frau. In eingeweihten Kreisen auch Rudel-Sectio genannt (Reh-Reh-Reh… ;))

geburt presst drückt füße seil hebamme schreit - Also – wenn die Hebamme schreit, läuft irgendetwas definitiv verkehrt…?

adnexitis wie komme ich damit klar? - Antibiotika nehmen?

Don’t Stop Believin’…

Manche Dinge wünscht man sich sein Leben lang, aber egal wie lange und egal wie innig – du kriegst sie nicht. Das Bonanza-Fahrrad, ein Haus am See, schönes Haar – whatever.
Andere Sachen hingegen sind so völlig abwegig, dass man über den Wunsch an sich erst gar nicht nachdenkt. Wird sowieso nie etwas draus.

Mit Tom Hanks in einem StevenSpielberg-Film spielen z.B.! Einen perfekten, silbernen 65er Porsche Speedster besitzen. Weltfrieden.

Somit habe ich über die Optionen “ein Buch schreiben” oder “ein viertes Kind bekommen” erst gar nicht nachgedacht. AB_SO_LUT unmöglich! Dachte ich so. War ja auch okay – irgendwie. Leben ist schliesslich kein Wunschkonzert.

Und dann, eines Tages – quasi aus dem Nichts heraus – stellte man mich urplötzlich vor die Entscheidung: Buch schreiben. Und Kind kriegen. Whow! Also, ich meine: WHOW-WHOW! (um es mal mit Markus Lanz zu sagen….) Und nachdem ich also mehrere Tage sowohl über das eine (Buch) als auch das andere (Baby) nachgedacht habe, kam ich irgendwann zu dem Entschluss, dass das Leben zu kurz für verpasste Chancen ist.

Und somit gebe ich mit großer Freude bekannt, dass es ein Buch wird! Und ein Baby ist! Und beides zusammen der Grund für meine lediglich sporadische Blog-Anwesenheit in den vergangenen Monaten. UNFASSBAR, wieviel Zeit diese beiden B’s Verschlungen haben!

Okay, bis zur Erscheinung des Buches dauert es noch ein bisschen: 21. März 2013. aber geschrieben ist es immerhin schon. Und drin stehen wird dann natürlich ganz viel zum 2. B! Und anderes Neues. Chaos halt! Versprochen :)

Bis dahin hoffe ich mich auch wieder ein bisschen zurück ins Leben gebloggt zu haben. Denn es gibt jede Menge zu berichten – über alte und neue Bekannte!

Also bleibt auf alle Fälle dran!!!

Eure Josephine :)

Schweizer Schoko-Spende für Japan – ja, wie find ich das nur…?!

Im Netzt läuft gerade die Spendenaktion einer (Schweizer) Schoko-Blog-Firma auf Hochtouren, die nach dem guten alten Schneeballsystem SchokoladenGutscheine an Blogger verteilt, welche im Gegenzug mit Verlinkung auf eben jene Seite weitere Blogger anfixen. So weit, so gut, noch hört sich alles irgendwie nach Fake an, aber die schokoladigen Schweizer versprechen immerhin, pro verlinktem Blogger 2 Schweizer Franken an ein für Japan eingerichtetes Spendenkonto zu überweisen. Die Summe solle mindestens 1000.-, maximal 10.000 Schweizer Franken betragen.

Und HIER stößt mir die Aktion nun doch etwas sauer auf, denn wenn man zumindest der Grundrechenarten einigermaßen Herr ist (und nicht mehr, eher weniger kann ich von mir behaupten), und man obendrein den Namen und die Aktion eben dieser Firma bei Google eingibt, bekommt man UNMENGEN Blogs ausgespuckt, welche sich (nach bestem Wissen und Gewissen, da bin ich mir sicher) an dieser Nummer beteiligen wollen. Die Milchmädchenrechnung hierbei ist folgende:

1. Die Anzahl der verlinkten (und somit geworbenen) Seiten übersteigt bereits nach kürzester Zeit den angegebenen SpendenHöchstbetrag um ein Vielfaches – somit billige Werbung für wenig Kohle!

2. WENN ich denn Gutes tun möchte – und offensichtlich ausreichend Budget übrig habe, 10.000 Öcken PLUS Schokolade PLUS Porto und Verpackung unter´s Volk zu bringen – WARUM muß ich das über Werbung für´s eigene Produkt machen? Und spende nicht die 10.000 PLUS Gegenwert der Schoki PLUS Porto & Verapackung? Hm…..?!

Okay, auch RedNoseDay und wie sie sonst alle heißen, finanzieren sich ja schlußendlich über Werbeinblendungen und ZuschauerZahlen, dennoch bin ich mir nach wie vor unsicher, ob ich dieses Stöckchen jetzt weiter werfen soll, oder lieber nicht…?!

Was meint ihr denn dazu? Alles was hilft ist legitim, oder Spenden ja, aber SO NICHT…?!

1/4 Million Leser….!!!

Liebe, treue Anhänger, Mitleider und -leser, zufällig verirrte und sonstwie hier gelandete!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für eure (mehr oder weniger) regelmäßigen Besuche auf dieser Seite. Ich hätte nie und nimmer mit solch einem Erfolg gerechnet, als ich Ende Februar diesen Jahres online gegangen bin. Erst kürzlich hab ich meinem Lieblingschef (auf die Frage, was ich denn nach dem Facharzt zu tun gedächte) geantwortet: “Ich werde wohl in der Klinik bleiben müssen – mit der Praxis könnte ich nicht einmal ein Zehntel meines Blogs füllen…!” *ggg*

DANKE!!!! :)